Spielbericht vom 14.10.2017

Bezirksklasse: HSV Schopfheim – DJK Bad Säckingen 21:21 (10:12)

 

Samstag, 14.10.2017, Anwurf 15:20 Uhr

Im ersten Saisonspiel war es eine Standortbestimmung für uns. Wir hatten fleißig trainiert und uns als Mannschaft zusammengefunden. Nun wollten wir im ersten Spiel zeigen was wir können. Nach anfänglichen Anfangsproblemen vor allem in der Abwehrarbeit, fanden wir immer besser ins Spiel. Im Angriff haperte es leider häufig und wir hatten den ein oder anderen Ballverlust durch Leichtsinn und technische Probleme. Das hielt uns aber nicht ab vor allem in der Abwehr eine gute kämpferische Einstellung zu zeigen. So war es dann auch möglich einen 5 Tore Rückstand noch fast in einen Sieg umzuwandeln. Leider hat es dazu nicht ganz gereicht.

Wir sind ein … TEAM !!!

 

Spielfilm:

5.Min.: 2:2; 10.Min.: 5:4; 15. Min.: 8:7; 20. Min: 9:9; 25.Min.: 10:12;

30. Min.: 12:15; 35. Min.: 14:18; 40. Min.: 16:20; 45. Min.: 21:21; 50 Min.: 21:21.

 

Es spielten für den HSV Schopfheim:

 

Jonas (Tor), Tim, Silvan (5), Paul (2), Marco (9), Jakob (3), David, Marek, Fabian, Kay (1), Maks (1).

Spielbericht vom 25.10.2015

Mitspielerinnen und Mitspieler der Jahrgänge 2001, 2002, 2003 und 

2004 gesucht!!! 

 

RTV Basel gegen HSV Schopfheim C 2 31 : 19  (21 : 7) 

 

Diesmal sind wir mit 7 Spielern zum Spiel angetreten, kein Auswechselspieler. Paul, 

Nils, Jakob und Noah fehlen. Da denkt man immer gleich: „Hoffentlich verletzt sich 

niemand“.  Nach  gerade  einmal  10  Minuten  des  Spiels  war  es  soweit.  Gianluca 

verletzte sich nach einem Tempogegenstoß beim landen am Bein und konnte nicht 

weiter  spielen.  In  Unterzahl  versuchten  wir  nun  den  Gegner  Paroli  zu  bieten. 

Allerdings waren wir heute völlig von der Rolle. In der Abwehr ließen wir dem Gegner 

zu  viel  Platz  für  seine  Aktionen  und  im  Angriff  waren  wir  Ideenlos  und  überhastet. 

Vieles,  was  wir  in  den  letzten  Wochen  trainiert  hatten,  schien  komplett  vergessen. 

Festplatte formatiert, alles auf Anfang gesetzt. Das Zusammenspiel klappte kaum, zu 

wenig Bewegung im Spiel, fehlende Übersicht... 

So gaben wir die erste Halbzeit einfach an den Gegner ab, haben uns völlig unter 

Wert verkauft. 

In der Halbzeitpause gab es dann eine „Ansage“ unserer Trainer, die einfach nicht 

zufrieden mit dem Spiel waren. 

In  der  zweiten  Halbzeit  standen  wir  dann  enger  in  der  Abwehr  und  machten  die 

Räume  zu.  Das  Angriffsspiel  war  aber  leider  noch  immer  über  weite  Strecken 

zerfahren.  Die  letzten  14  Minuten  kam  dann  Gianluca  doch  noch  ins  Spiel,  wenn 

auch angeschlagen. Wir schafften ein 12:10 in der zweiten Halbzeit, was aber leider 

die verkorkste erste Halbzeit nicht wettmachen konnte. 

Bleibt  die  Erinnerung  an  ein  Spiel,  in  dem  Keano  seinen  ersten  Einsatz  hatte  und 

diesen gut meisterte, Noah 2 Tore warf und Jonas seinen Kasten wieder einmal gut 

verteidigte. 

 

Spielfilm:  6:3/  12:4/  14:5/  18:6/  21:7  (HZ)  /  22:10/  24:13/  26:15/  29:19/  31:19 

(Endstand) 

 

Unsere nächstes Spiel bestreiten wir am Samtag, 31.10.2015, Anwurf 16.30 Uhr 

in Stein gegen den TV Stein. 

 

Es spielten: Jonas Hagist (im Tor), Keano Abear, Noah Keesmann (2), Marek 

Feldweg, Gianluca Spidalieri (6), Kay Siwkowski (4), Julian Mair (7). 

Spielbericht vom 04.10.2015

Mitspielerinnen und Mitspieler der Jahrgänge 2001, 2002, 2003 und 2004 gesucht!!! 

 

Zweites Spiel der neuen Saison 

HSV Schopfheim C 2  gegen DJK Bad Säckingen 19 : 35  (8 : 21) 

 

Im  zweiten  Saisonspiel  hatten  wir  es  mit  einem  gut  eingespielten  Gegner  zu  tun. 

Unser Spiel war zu statisch und wenig druckvoll. In der Abwehr haben wir zu wenig 

die taktische Trainervorgaben umgesetzt. Im Spiel nach vorne haben wir zu oft den 

Ball durch leichtsinnige Pässe verloren. Dazu kamen noch unvorbereitete Würfe, die 

für den gegnerischen Torwart leicht zu parieren waren, wenn sie das Tor überhaupt 

trafen. 

Insgesamt leider keine gute Leistung. Uns wurden unsere Grenzen aufgezeigt. Nun 

gilt es im Training gut zu Arbeiten, dass wir uns von Spiel zu Spiel verbessern. 

 

Spielfilm:  1:4  /  2:7  /  5:9  /7:13/  8:21  (HZ)  /  10:23/  11:29/  12:30/  14:31/  19:35 

(Endstand) 

 

Unsere  nächstes  Spiel  bestreiten  wir  am  Sonntag,  25.10.2015,  Anwurf  14.00 

Uhr in Basel gegen RTV Basel. 

 

Es spielten: Jonas Hagist (im Tor),  Gianluca Gentili, Noah Keesmann, Nils 

Bergauer, Paul Bluhm (1), Jakob Hohenstatter (1), Noah Breidenbach, Marek 

Feldweg, Kay Siwkowski (1), Julian Mair (16). 

Spielbericht vom 19.09.2015

Mitspielerinnen und Mitspieler der Jahrgänge 2001, 2002, 2003 und 

2004 gesucht!!! 

 

Erstes Spiel der neuen Saison 

 

C –Jugend-Spiel Kreisklasse 

Handball Riehen : HSV Schopfheim C 2  11 : 14  (5 : 5) 

 

Auswärtssieg! Auswärtssieg! Auswärtssieg! 

 

Unser erstes Spiel der Saison hatten wir in Riehen zu bestreiten. Nachdem wir nur 

ein  Training  nach  den  Sommerferien  durchgeführt  haben,  waren  wir  gespannt, 

welche Leistung wir in fremder Halle abrufen können. 

Eine  gute,  wache  Abwehrleistung,  schnelles  Spiel  nach  vorne  und  ein  überlegtes 

Angriffsspiel sollten der Schlüssel zum Erfolg sein. 

In der ersten Halbzeit zeigte sich jedoch, dass wir noch gar nicht gut eingespielt sind. 

Zwar  funktionierte  das  Passen  und  Fangen  sehr  gut  und  auch  das  schnelle 

Umstellen  von  Abwehr  auf  Angriff  aber  in  den  Angriffsaktionen  war  zu  wenig 

Bewegung.  

Vor der zweiten Halbzeit konnten wir uns noch einmal in der Pause besprechen und 

uns besser auf das Spiel einstellen. Nun gelang es besser, etwas mehr Bewegung in 

die Aktionen zu bringen. Der Erfolg ließ dann auch nicht lange auf sich warten. 

 

Beide  Halbzeiten  waren  geprägt  von  den  guten  Torhüterleistungen  beider 

Mannschaften.  

 

Spielfilm: 0:2 / 2:2 / 3:3 /3:5/ 5:5 (HZ) / 5:8/ 6:11/ 7:13/ 10:14/ 11:14 (Endstand) 

 

Nächster  Einsatz  der  Mannschaft  ist  beim  C  Jugend  Sichtungsturnier  in 

Schopfheim, Friedrich-Ebert Sporthalle, Sonntag, 27.09.2015, ab 10.00 Uhr. 

 

Unsere  nächstes  Spiel  bestreiten  wir  am  Sonntag,  04.10.2015,  Anwurf  13.40 

Uhr in der Friedrich-Ebert Sporthalle gegen die DJK Bad Säckingen. 

 

Es spielten: Jonas Hagist (im Tor),  Gianluca Gentili, Noah Keesmann, Nils 

Bergauer, Paul Bluhm, Jakob Hohenstatter (1), Noah Breidenbach, Marek Feldweg, 

Gianluca Spidalieri (2), Kay Siwkowski (4), Julian Mair (7).