Spielbericht vom 22.10.2017

Auswärtsspiel unserer C-Mädchen am 22.10. in Bötzingen

 

In gespannter Erwartungshaltung ging es am Sonntagmorgen Richtung Bötzingen.

Wir kamen sehr zeitig dort an und konnten dadurch auf dem Schulhof ein paar Fangspiele spielen um die Fahrt und die spürbare Nervosität abzuschütteln.

Was leider nur teilweise gelang, die erste Halbzeit hatte die Mannschaft zu viel Respekt vor dem Gegner und Mühe ihr eigenes Spiel zu finden. Kurz vor der Halbzeitpause verletzte sich Denise am Knie und es war schnell klar, dass sie nicht mehr spielen würde. In der Kabine war erstmal Aufbauarbeit gefragt.

Aus dem ersten Schock entwickelte sich durch unseren tollen Teamgeist dann die Einstellung, das Spiel jetzt erst Recht für Denise zu gewinnen.

Viel wacher ging es in die zweite Halbzeit. Mit einer tollen kämpferischen Leistung und starkem Siegeswillen konnten wir die 2 Punkte so aus Bötzingen mit nach Hause nehmen.

Großes Lob an alle Mädels, tolle Einstellung, toller Wille! Wir sind ein Team!!!