Handballsportverein Schopfheim e.V.
Handballsportverein Schopfheim e.V.

Gespielte & Kommende Spiele - 2020 & 2021

Datum   Uhrzeit   Heimmannschaft           Gastmannschaft   Ergebnis
NA,??.??   ??:??   Heim     vs.     Gast   ??:??

!!! Handball - CORONA UPDATE !!!

 

Liebe Handballfreunde,

am Donnerstagabend, 26.11.2020, hat das Präsidium des SHV auf Basis der Entscheidungen aus der Abstimmung der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten der Länder entschieden, dass der Spielbetrieb frühestens zum 30/31.01.2021 wieder aufgenommen wird. Dieser Planung liegt die Hoffnung zugrunde, dass das Mannschaftstraining ab Januar 2021 wieder zulässig ist.

Ziel im Aktivenbereich ist es, die laufende Spielrunde abzuschließen. Dies erfolgt entsprechend der aktuellen Planungsszenarien mittels des Abschlusses der Vorrundenspiele in Hin- und Rückspiel auf Basis einer neuerlichen Terminplanung mit den Vereinen. Eine Entscheidung über die dann folgende Spielsystematik zur Ermittlung von Meistern, Aufsteigern und Absteigern, wird später getroffen. Dies entspricht den in den Durchführungsbestimmungen hinterlegten Vorgehensweisen.

Im Jugendbereich bestätigt das Präsidium das vorrangige Ziel, eine sportliche Qualifikation zur Spielrunde 2021/2022 auszutragen. Der vollumfängliche Abschluss der laufenden Runde 2020/2021 wird diesem untergeordnet.

Das Präsidium des SHV appelliert nochmals an alle Handballerinnen und Handballer, sich auch in diesen schwierigen Zeiten fit zu halten: individuell, aber gerne digital vernetzt.

Das Präsidium beobachtet die weitere Entwicklung selbstverständlich und wird bei Änderungsbedarf weitere Entscheidungen treffen.

 


Im Namen des Präsidiums

Alexander Klinkner
Präsident

Information zum Hallenneubau in Schopfheim

Liebe Sportfreunde,
die Planungen des Hallenneubaus gehen voran und so wird in naher Zukunft mit dem Neubau der Sporthalle in Schopfheim begonnen. Eingebunden in das Gesamtprojekt «Schulcampus» entsteht in der Roggenbachstr. eine moderne Sporthalle. Der HSV Schopfheim freut sich darauf und bedankt sich in diesem Zuge bei allen verantwortlichen Stellen dafür,

dass während der Bauzeit die alte Friedrich-Eberthalle weiterhin genutzt werden kann.

Daraus ergeben sich jetzt in den nächsten Monaten kleinere Einschränkungen, über die wir im Vorfeld informieren möchten.


In den nächsten Tagen wird der Parkplatz, sowie der Fußweg von der Roggenbachstr. zur Feldbergstr. entfernt (s. Anlage). Es ist damit zu rechnen, dass im direkten Bereich der Halle an den Spieltagen die Parkmöglichkeiten knapp werden. Im nahen Umkreis sind viele Mehrfamilienhäuser mit ausgewiesenen Privatparkplätzen. Bitte benutzt ausschließlich die öffentlichen Parkmöglichkeiten. Auch ein Parken auf der Roggenbachstr.

kann zu Verkehrsbehinderungen führen, da auf dieser Straße die Buslinie verläuft.

Die ausgewiesenen alternativen Parkmöglichkeiten findet ihr in der Anlage.


Alle Parkplätze sind innerhalb von 10min zu Fuß von der Friedrich-Eberthalle entfernt. Bitte berücksichtigt diesen geringen Mehraufwand bei Eurer Anreise und nehmt Rücksicht auf die Nachbarschaft. An den Spieltagen ist der Zugang zur Halle über den Eingang Tribünen ausschließlich möglich. Im Trainingsbetrieb ist der Zugang über die Feldbergstraße zu nutzen. Diese Situation wird voraussichtlich bis Ende 2021 andauern. Wir bedanken uns für Eure Unterstützung.


Handballsportverein Schopfheim


Andreas Klatt